Buch "50 Jahre Vogelfluglinie"

 



 

Seit nunmehr 50 Jahren verbindet die Fährlinie Puttgarden – Rødbyhavn die Länder Deutschland und Dänemark miteinander. Sie folgt der kürzesten Verbindung, die auch die Zugvögel bei ihren Reisen zwischen den Sommer- und Winterquartieren nehmen und wird daher Vogelfluglinie genannt. Dieses Buch beschreibt die Geschichte vom ersten Spatenstich bis ins Jahr 2013 auf zusammen 84 Seiten. Insgesamt 114 Fotografien von verschiedenen Hobbyfotografen, Sammlern und von mir, zeigen interessante Einblicke in den Alltag der einst wichtigsten Eisenbahnfährlinie von Mitteleuropa nach Skandinavien.

Vogelfluglinie

 


 

"(...) Passend zum Vogelfluglinien-Jubiläum hat sich Brandt jetzt einen Herzenswunsch erfüllt: ein eigenes Buch mit dem Titel "50 Jahre Vogelfluglinie - Fährlinie Puttgarden-Rødbyhavn". Sein Stand am Bahnhof ist dicht umzingelt. Vor allem ältere Fehmaraner sind begeistert: Denn die tollen Fotos, teilweise auch vom Großvater Harry Brandt sowie anderen Zeitzeugen, dokumentieren eindrucksvoll ein halbes Jahrhundert. Geschichten von den Anfängen in Puttgarden werden erzählt. Urlauber lauschen den Gesprächen. Das Buch ist gefragt (...)" (Schwennsen, Gerd-J.: Bahnhofs-Fest in Burg-ein Hauch von Nostalgie. in: Lübecker Nachrichten, Fehmarn, 02. Mai 2013)

 

Buchverkauf

Portrait vom Autor am Haltepunkt "Fehmarn-Burg"

 

Buchverkauf

Verkaufstisch für das Buch "50 Jahre Vogelfluglinie"

 

Buchverkauf

Stand am Haltepunkt "Fehmarn-Burg" am 01. Mai 2013